Aktuelles

Die Theatergruppe Enzenkirchen lädt sie recht herzlich zur Spielsaison 2019 mit dem Stück "Der Hoteldrache"ein.

Franzi steht kurz vor ihrer Hochzeit – zum zweiten Mal. Vor zwei Jahren wurde sie einfach vor dem Altar stehen gelassen. Das hat tiefe Wunden hinterlassen. Besonders weil der damalige Bräutigam das Weite suchte, als er seine künftige Schwiegermutter – die Mutter von Franzi – kennen lernte. Sie macht ihrem Namen „Hoteldrachen“ als Chefin des Hotels alle Ehre. Franzi darf nämlich nur ihre Nachfolgerin werden, wenn sie den richtigen Mann, einen Hotelerben, heiratet und nun steht sie glücklicherweise genau vor dieser Hochzeit. Verständlicherweise durfte dieser bisher seine künftige Schwiegermutter nicht kennen lernen. Doch der liebe Hochzeiter wird zwei Tage vor der Hochzeit bei einem Seitensprung erwischt. Franzi will die Hochzeit platzen lassen, kann aber nicht, denn sonst wird sie nie Chefin des Hotels und ihre Mama leitet weiter mit Furcht und Schrecken die Geschicke des Hauses. Der ihr sehr zugetane alte Portier Toni bringt die Lösung: Ein Schauspieler soll die Rolle des Bräutigams übernehmen und der Herr Pfarrer wird durch einen Sommergast ersetzt, der diesem sehr ähnelt. Doch natürlich gerät nun alles außer Kontrolle. Verwechslungen, Verwirrungen und sich ständig steigernde Katastrophen geben sich ein munteres Stelldichein. „Drachen zähmen – leicht gemacht“

 

 

Auf Ihr kommen                            >   Tickets bereits erhältlich  <
freut sich die                                               
Theatergruppe Enzenkirchen